Ihr Friseur auf Sylt ist
SALONFAEHIG

04651 - 44 93 584

 

Philosophie

Hallo, Moin, Gur dai

wir freuen uns dir unser SALONFAEHIG zeigen zu dürfen, unser Salon ist anders, bei uns kannst du immer etwas neues entdecken und erleben. Alles was du bei uns siehst hat eine Geschichte – und was du bei uns erlebst hat Qualität, Mehrwert und Meisterliche FAEHIGKEITEN. Wir sind alle Meister unseres Faches (außer den Azubis). Besonderen Wert legen wir auf Deine Bedürfnisse und Wohlbefinden bei uns. Deshalb arbeiten wir mit ausschließlich Nachhaltigen Produkten und sind zertifizierter/ausgezeichneter ECO-Salon 2014 + 2015. Bei uns ist NIX von der Stange, weder unsere Ideen, Kreativität noch unsere Designte Einrichtung, denn diese ist überwiegend Recycelt aus alten Dingen des LEBENS!
„Schau doch einfach mal bei uns vorbei!“

- Wir freuen uns auf Dich -




Leistungen

Für den Haarschnitt der Frau   30,- €

Für den Haarschnitt der Frau

mit Waschen und Fönen

  40,- bis 69,- €
Für das Haarewaschen und Fönen   23,- bis 43,- €

Für den Haarschnitt des Mannes

(+Kompresse+Kopfmassage+Styling)

  25,- €
Für den Haarschnitt des Kindes   5,- bis 25,- €
Für die Farbe ins Haar   35,- bis 60,- €
Für die Farbauffrischung des Haares   20,- bis 35,- €
Für sanfte Strähnen im Haar   20,- bis 40,- €
Für Foliensträhnen im Haar   45,- bis 85,- €
Für die längerfristige Umformung der Haare   45,- bis 85,- €
Für die intensive Pflegebehandlung der Haare   10,- €
Für das Wimpernfärben   10,- €
Für das Augenbrauenzupfen   6,- €
Für das Augenbrauenfärben   6,- €
Für das Hochstecken der Haare   25,- bis 50,- €
Für die Brautfrisur (pro Stunde) + Service   80,- €

Salon

Aktuelles / Veranstaltungs-Kalender

Neu in der SALONFAEHIG Familie:

designBude BIIKEBLICK SYLT- ist unser einziges Gäste-Refugium, auf ca.35 m² haben wir mit viel Liebe zum Detail aus alten, gebrauchten, recycelten und interessanten Gegenständen und Materialien eine für Sylt einzigartige Wohnkultur geschaffen.

 


Ab sofort bei SALONFAEHIG:
"traditionelles BARBERHANDWERK mit Fadentechnik usw.!"
-Herr Akram Saeed Noori aus Bagdad-